Zum Inhalt springenZur Suche springen

Unsere Forschung fokussiert sich auf die Untersuchung schwerer Probleme, für die es vermutlich keine effizienten Algorithmen gibt. Wir betrachten verschiedene Methoden, um die algorithmische Härte solcher Probleme anzugehen, wie z.B. Fest-Parameter-Algorithmen, Approximationsalgorithmen, Exponentialzeitalgorithmen und die Einschränkung auf spezielle Instanzen. Weiterhin erforschen wir nützliche Eigenschaften und Beziehungen von Graphparametern und Graphklassen. Dabei liegt der Schwerpunkt besonders auf gerichteten Graphen.

Postanschrift

Arbeitsgruppe Algorithmen für schwere Probleme
Gebäude 25.13 Ebene O2
Universitätsstraße 1
40225 Düsseldorf

Verantwortlichkeit: