Bachelor/Masterarbeiten

Auf dieser Seite finden Sie nützliche Informationen rund um Bachelor- und Masterarbeiten hier in unserer Arbeitsgruppe.

Wie bekomme ich ein Thema?

Wenn Sie sich für eine Arbeit in unserer Arbeitsgruppe interessieren, empfehlen wir Ihnen, sich rechtzeitig vor dem beabsichtigten Anfangstermin mit uns in Verbindung zu setzen. Der Beginn einer Bachelor- oder Masterarbeit ist nur dann sinnvoll, wenn Sie bereits alle Vorraussetzungen, insbesondere die benötigten Kreditpunkte, erfüllt haben oder im Begriff sind, diese in naher Zukunft zu erfüllen.

Die Arbeit kann in einem vorgestellten Themengebiet der Betreuer angefertigt werden, wobei das Thema idealerweise zusammen mit dem Studierenden konkretisiert wird. Eigene Themenvorschläge können gerne eingebracht werden.

Wir empfehlen Ihnen, sich vor dem Gespräch mit einem Betreuer über die jeweiligen Themengebiete zu informieren, um Ihre Vorstellungen zu konkretisieren.

Aus welchen Themengebieten kann ich wählen?

Grundsätzlich interessieren uns alle Themen im Zusammenhang mit "Algorithmen für schwere Probleme".

Sie können sich auch grob an den Themen der Publikationen, Vorlesungen und abgeschlossenen Arbeiten orientieren und uns entsprechend ansprechen. Wir werden dann versuchen zusammen mit Ihnen ein geeignetes Thema zu finden (wofür Sie aber etwas Zeit einplanen sollten).

Wenn Sie eigene Themenvorschläge haben, sprechen Sie uns einfach an!

Vorgeschlagene Themen

Rucksackproblem mit Konfliktgraphen und Notwendigkeitsgraphen

  • Das 0-1-Rucksackproblem erläutern
  • Konfliktgraphen und Notwendigkeitsgraphen definieren
  • Erweitertes Rucksackproblem mit Konfliktgraphen und Notwendigkeitsgraphen (KCG und KFG)
  • Welche Auswirkungen hat es, wenn man die Graphen in den Problemen KCG und KFG einschränkt? 
    Zum Beispiel durch beschränkte Cliquenweite, Baumweite oder Ähnliches? 
    Wird das Problem dann in polynomieller Zeit lösbar?

Baumweite und Wegweite auf gerichteten Graphen

  • Wie sind Baumweite und Wegweite auf gerichteten Graphen definiert?
  • Welchen Zweck erfüllt diese Definition? Gibt es polynomielle Algorithmen auf Baumweite- 
    oder Wegweite- beschränkten Graphen, die im Allgemeinen NP-hart sind?
  • Welche verschiedenen Ansätze für gerichtete Wegweite und Baumweite gibt es? 
    (Courcelle, Reed, JRST, sonstige? ) Sind diese Ansätze äquivalent? (Gegenbeispiele) Was sind die Unterschiede?
  • Welcher Ansatz erhält welchen Vorteil von ungerichteter Baumweite? Welcher scheint der "sinnvollste" zu sein?

Färbungen auf Co-Graphen (Möglichkeit der Ausweitung auf Masterarbeitsthema, zusammen mit Schwellwert-Graphen)

  • ungerichtete Co-Graphen erläutern
  • ist die Färbungszahl dafür in polynomieller Zeit zu berechnen?
  • gerichtete Co-Graphen erläutern
  • gerichtete Färbungszahl definieren
  • Ist die gerichtete Färbungszahl für gerichtete Co-Graphen in polynomieller Zeit zu berechnen?
 
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenWE Informatik