Zum Inhalt springenZur Suche springen

Hier finden Sie einige ganz kurze Informationen zu unseren Studiengängen. Weitergehende Informationen (Prüfungsordnungen, Modulhandbücher, Stundenpläne, ...) finden Sie auf unseren Seiten für Studierende. Wir laden Sie herzlich ein, sich diese anzuschauen.

Im Rahmen eines dreijährigen Studiums können Sie den Bachelor of Science bei uns erwerben. Das Studium besteht aus Veranstaltungen der Informatik, der Mathematik und des gewählten Nebenfachs. Durch den vergleichsweise großen Umfang des Nebenfachs ist eine Schwerpunktbildung in Zusammenhang mit dem Nebenfach (z.B. Bioinformatik) möglich.

Der Erwerb des Bachelors ist auch in Teilzeit möglich. Hierbei werden weniger Veranstaltungen pro Semester belegt.

Wenn Sie eine genauere Übersicht über den Studiengang bekommen möchten, folgen Sie bitte diesem Link:  B.Sc. Informatik

Die Bachelorstudiengänge Informatik und Mathematik überschneiden sich an vielen Stellen. Beispielsweise müssen alle Mathematikveranstaltungen die ein Informatiker hört auch von den Studierenden der Mathematik absolviert werden. Wird darüber hinaus noch Mathematik als Nebenfach und Schwerpunkt gewählt, werden 45% aller zu erwerbenden Leistungspunkte durch Mathematikveranstaltungen abgedeckt.

Wir haben daher für besonders interessierte Studierende einen Studienplan ausgearbeitet, welcher aufzeigt wie in nur sieben Semestern sowohl der Bachelor in Mathematik als auch der Bachelor in Informatik erreicht werden kann. Der durchschnittliche Arbeitsaufwand pro Semester erhöht sich von durchschnittlich 30 Leistungspunkten auf durchschnittlich 34 Leistungspunkte.

Weitere Informationen finden Sie auf unseren Seiten für Studierende des Bachelorstudiengangs.

Die Bachelorstudiengänge Informatik und Physik überschneiden sich an vielen Stellen. Studierende beider Fächer müssen Veranstaltungen der Mathematik belegen und das jeweils andere Fach kann im Nebenfach gehört werden.

Wir haben daher für besonders interessierte Studierende einen Studienplan ausgearbeitet, welcher aufzeigt wie in nur sieben Semestern sowohl der Bachelor in Physik als auch der Bachelor in Informatik erreicht werden kann. Der durchschnittliche Arbeitsaufwand pro Semester erhöht sich von durchschnittlich 30 Leistungspunkten auf durchschnittlich 38 Leistungspunkte. Derzeit gibt es einen solchen Plan nur für den Studienbeginn im Wintersemester. Wenn Sie sich selber Ihre Veranstaltungen zusammensuchen, ist der Beginn im Sommersemester jedoch ebenfalls möglich.

Weitere Informationen finden Sie auf unseren Seiten für Studierende des Bachelorstudiengangs.

Aufbauend auf unseren Bachelor Informatik (oder einem vergleichbaren Abschluss) können Sie in einem zweijährigen Studium den Master of Science bei uns erwerben. Während des Masterstudiums müssen Sie sowohl Veranstaltungen in theoretischer als auch in praktischer Informatik belegen. Darüber hinaus ist nicht festgelegt, welche Veranstaltungen Sie hören wollen. Sie haben also eine große Wahlfreiheit bei Ihrer Schwerpunktbildung.

Weiterführende Informationen zum Master finden Sie auf den Seiten für Studierende und in der Studiengangsdatenbank der HHU: M.Sc. Informatik

Der Masterstudiengang Artificial intelligence and Data Science ist ein zweijähriger, vollständig in englisch unterrichteter Studiengang. Sie können sich während dieser zwei Jahre auf verschiedene Gebiete (zum Beispiel Natural Language Processing oder Life Science) spezialisieren. Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt. Neben einem entsprechend guten Bachelorabschluss mit einem gewissen Anteil Mathematikvorlesungen müssen Sie Englischkenntnisse nachweisen. Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten des Studiengangs.

Verantwortlichkeit: