Zum Inhalt springenZur Suche springen

Unsere Forschung

Die wachsende Menge und Heterogenität von Daten in verteilten Umgebungen, insbesondere im Internet, stellt grosse Herausforderungen im Hinblick auf die Suche, Nutzung, Wiederverwendung und das Verstehen von Daten.

Unsere Arbeitsgruppe forscht an der Schnittstelle von semantischen Technologien, Information Retrieval und künstlicher Intelligenz, mit dem Ziel, heterogene Daten, Informationen und Wissen aus dem Web besser nutzbar zu machen. Wir entwickeln dabei Methoden und Werkzeuge zur Suche, Extraktion und Verifikation von entitätsbezogenem Wissen und Fakten, zur Verlinkung und semantischen Anreicherung grosser Korpora (z.B. Web Crawls oder bibliographische Archive) oder um Nutzer- und Such-Verhalten im Web oder domänenspezifischen Umgebungen automatisiert zu klassifizieren und zu unterstützen.

Ein besonderer Anwendungsschwerpunkt liegt auf Forschungsinformationen und Forschungsdaten, speziell für die Sozialwissenschaften. Im Rahmen der wissenschaftlichen Leitung der Abteilung „Wissenstechnologien für die Sozialwissenschaften“ bei GESIS – Leibniz Institut für die Sozialwissenschaften entwickelt die Arbeitsgruppe in diesem Kontext innovative datengetriebene Infrastrukturen.

Verantwortlichkeit: